Wenigstens nicht zu Null

Gestern Abend unterlag StraTus I bei den Powerkrauts mit 14:2 (4:0/3:0/7:2).
Die beiden Tore erzielten Marco Jagnow per Penalty sowie Benny Guthke auf Vorlage von Dominik Droese. Insgesamt muss gesagt werden, dass über 60 Minuten kein Pass ankam und man es dem Gegner auch sonst viel zu leicht machte, vor das StraTus-Tor zu gelangen.
Kurz und knapp: Verdient verloren. Auch in der Höhe.

Aufstellung:
Sebastian Brandt, Alexander Gundrum (ab 41. Min.) – Marcus Proske (C), René Beuthner (A), Stefan Büschel, Dominik Droese (0 + 1), Benjamin Guthke (1 + 0),  Marco Jagnow (1 + 0), Tim Kirchner, Stefan Stegmann, Florian Theuser