2x 16 Tore

Am heutigen Nachmittag spielte zuerst StraTus I gegen den Schlittschuh-Club und danach StraTus II gegen die Märkischen Löwen.

Leider verschlief die Erste das 1. Drittel vollkommen, sodass es mit 1:5 in die Pause ging. Zwar fing man sich im weiteren Spielverlauf, doch der Rückstand konnte nicht mehr aufgeholt werden, sodass das Spiel mit 7:9 endete.
Erwähnenswert sind ein Tor von Marco Jagnow in doppelter Unterzahl, sowie Tamino Bosses allererstes Tor als Herren-Spieler.

Zum Spiel der Zweiten nur so viel: Der Endstand lautet 14:2 und so sah das Spiel auch aus. Mit 5 Toren war vor allem Paul Ecke maßgeblich am Sieg beteiligt.

Aufstellungen StraTus (Tore + Vorlagen in Klammern):
Tus I : S. Brandt – P. Lagé (C) (2 + 0), R. Beuthner (A), M. Beese, S. Büschel, T. Bosse (1 + 0), M. Jagnow (3 + 1), M. Proske (1 +1), S. Schmidt. S. Stegmann (0 +1), F. Theuser
Tus II: A. Gundrum (S. Seifert) – M. Messer (C) (2 + 0), S. Droese (A) (0 + 1), D. Droese (1

+ 2), P. Ecke (5 + 1), P. Kaun (1 + 0), T. Kirchner, G. Martin (3 + 1), J. Seidel (1 + 1), R. Sommermeyer (0 + 1), M. Walter (1 + 0)