Pokal-Aus

Für die Herrenmannschaften von StraTus stand gestern die erste Runde im Berlin-Pokal auf dem Plan. Leider wurde es für beide Teams auch das letzte Spiel in diesem Wettbewerb.
Im Gegensatz zur Ersten, die sang- und klanglos mit 2:7 den Spreewölfen II unterlag, zeigte die Zweite jedoch Kampfgeist und musste sich den Red Devils nur mit 4:6 geschlagen geben.

Spreewölfe II vs. StraTus I 7:2 (0:0/4:0/3:2)
Red Devils vs. StraTus II 6:4 (1:1/4:3/1:0)

Aufstellung (Tore + Vorlagen in Klammern)
StraTus I: Sebastian Brandt – Peer Borck (C) (0 + 1), Stefan Stegmann (A), Martin Beese (0 + 1), Stefan Büschel, Benjamin Guthke (2

+ 0), Tim Kirchner, Steven Schmidt, Florian Theuser
StraTus II: Sven Seifert – Guido Martin (C) (1 + 1), René Sommermeyer (A), Dominik Droese (2 + 1), Paul Ecke (0 + 1), Dasty Ertel, Pascal Kaun (1 + 0), Tom Möller, Juri Seidel (0 + 1)